Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘synagoge’

konstituierung-11am 5. märz wurde der verein ARGE JÜDISCHES LEBEN IM BEZIRK KORNEUBURG gegründet. nicht zuletzt aufgrund der aufregungen um die mittelalterliche synagoge in korneuburg hatte sich ein netzwerk an interessierten menschen gebildet – die sich jetzt in einem verein organisieren.

der gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle verein „arge jüdisches leben“, dessen tätigkeit nicht auf gewinn ausgerichtet ist, bezweckt die förderung einer toleranten, solidarischen und die menschenwürde achtenden gesellschaft.

der verein ist der überzeugung, dass die auseinandersetzung mit den verbrechen vor allem an jüdischen bürgerInnen zwischen 1938 und 1945, also der shoa, nicht nur historische bedeutung hat.

diese auseinandersetzung führt uns zu den werten, die damals getreten und verachtet wurden: freiheit, gerechtigkeit und solidarität. werte, die für jede zukünftige menschenwürdige gesellschaft unumgänglich sind.

wir menen, dass die hoch aktuellen, gefährlichen gesellschaftlichen strömungen vom (versteckten) rassismus und antisemitismus bis zu den verbreiteten meinungen wie „unser boot ist voll“ und die „grenzen zu“ unsere gesellschaft in schieflage bringen werden.

wir informieren mit (schul-)materialien und veranstaltungen.

wenn sie an unserer arbeit interessiert sind, bzw. unsere initiative für die instandsetzung der mittelalterlichen synagoge in korneuburg durch ihre unterschrift unterstützen wollen…. infos auf der website des vereins oder per mail an gerhard@meseck.at.

Advertisements

Read Full Post »

benefizkonzert für die mittelalterliche synagoge in korneuburg…

ein wunderschöner konzertabend mit ungewöhnlicher musik und vielen bewegenden gedanken. paul gulda – ein schüchtern wirkender klaviervirtuose, der im frühjahr, als er von den aktivitäten rund um die ehemalige korneuburger synagoge gehört hat, spontan angeboten hat, für dieses projekt einen benefizabend zu gestalten. shmuel barzilai, der wiener oberkantor, mit einem programm, das berührendes und humorvolles verbunden hat. (mehr …)

Read Full Post »

Read Full Post »

seit september 07 ist bekannt, dass die alte synagoge in korneuburg in eine (private) garage umgebaut werden soll. ein historisch wichtiges bauwerk aus dem frühen 14. jahrhundert – denkmalgeschützt – und vor allem auch ein zeichen dafür, dass es im 14. jahrhundert jüdisches leben und jüdische kultur im weinviertel gegeben hat!

(mehr …)

Read Full Post »