Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘schwermetalle’

In einer umfassenden Beantwortung meiner umfassenden Anfrage meinte Gesundheitsminister Stöger zur Frage nach Untersuchungen von österreichischen Mineralwässern auf Hormonrückstände: „. In den derzeit verwendeten Verpackungen für natürliches Mineralwasser sind hormonartige Substanzen gleichfalls nicht zu erwarten; es liegen dazu keine Untersuchungen vor.“

Eine, von mir angeführte, deutsche Studie „entkräftete“ er mit den Worten „Wie das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in seiner Stellungnahme vom 25. März 2009 mitteilt, lassen sich aus den in der Frankfurter Studie angegebenen Daten – im Gegensatz zur Aussage der Autoren – keine signifikanten Unterschiede zwischen PET- und glasverpackten Wässern erkennen: Eine Herkunft der Substanzen aus PET-Flaschen sei aufgrund dieser Daten nicht anzunehmen. Zudem fehlt eine wissenschaftliche Bestätigung der erzielten Testergebnisse.“

Und heute steht auf ORF-Online, dass „Konsument“ in österreichischen PET-Flaschen-Mineralwässern selbiges Problem festgestellt hat.

Was ebenfalls aus BM Stögers Anfragebeantwort hervorgeht: (mehr …)

Read Full Post »