Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ökokapitalismus’

„Naiv“ ist heute die Überschrift des Titelblattkommentars im Kurier.

Herr Schwarz erklärt uns (im Namen des Wirtschaftsministers?): „Ja eh naiv, wer gedacht hat, dass es bei Öko nur um das Gute in der Welt geht“.

Naiv ist der/diejenige, der Äpfel mit Birnen vergleicht!
Ökostrom wird gefördert – und das ist notwendig, weil auch die „Konkurrenz“, nämlich Atom- und Fossilstrom gefördert wird.
Der Unterschied ist, dass die Förderung des Ökostroms auf der Rechnung ausgewiesen wird – die Förderungen
Für Fossil und Atom tragen die Volkswirtschaften.

Ob Tepcos Rücklagen reichen werden, um die Schäden in Japan zu bezahlen (abgesehen davon, dass manche Schäden unbezahlbar sind)?
Kosten für Endlagerung (hunderte Generationen sollten den Müll ja noch überwachen) und Abbau der AKWs sind auch nirgends bedeckt.
Selbst für Castor-Transport-Bewachung zahlt die Öffentliche Hand. Und auch Fossilstrom deckt nicht die Kosten, die im Gesundheitsbereich dadurch entstehen – geschweige denn die Umweltkosten!

Minister Mitterlehner möge sich doch endlich EU-weit gegen diese Wettbewerbsverzerrung einsetzen, anstatt Ökostrombetreibern
Gier zu unterstellen! Ich bin selbst bei einigen Windkraftbetreibern beteiligt – und die Rendite ist sicher nicht in einer Größenordnung,
die Strasser und Co (oder den Wirtschaftsminister) dazu bringen würde, ihr Geld so billig zu verborgen.

Und wenn Mitterlehner uns erklärt, dass die Wind-Einspeisetarife in Österreich (um 0,1 Cent) höher sind als in Deutschland, möge er dies doch auf die Förderlaufzeit umrechnen – die liegt in Österreich nämlich bei 13 – in Deutschland bei 20 Jahren. Danach gibt’s für Windstrom den
schwankenden Marktpreis: der lag schon mal bei 8 Cent – aber auch bei 4 Cent. Und mit 4 Cent lässt sich ein Windrad nicht mehr erhalten. Denn die Ökostrombetreiber müssen ja auch für Wartung und Versicherung bezahlen – ein Bereich, bei dem die AKW-Betreiber bekanntlich
sehr sparsam sind! (Frankreich: 90 Mio, Tschechien: 75 Mio Euro für alle AKWs!)

Sorry – aber dieser Titelseitenkommentar ist sehr naiv!

Read Full Post »