Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘musterstellungnahme’

Tschechien will das AKW Dukovany erweitern. 1-2 neue Reaktoren – welche weiß man noch nicht mal so genau – trotzdem wird bereits ein UVP-Verfahren durchgeführt. Bis zum 15. 1. können noch Stellungnahmen zur Umweltverträglichkeitserklärung abgegeben werden.

Eine Musterstellungnahme der Grünen

findet ihr hier als word Dokument zum Download

Absender ergänzen und als pdf oder direkt copy paste als Mail an post.ru4@noel.gv.at

Warum das wichtig ist? (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Grüne Musterstellungnahme zur Nationalen Energiestrategie Sloweniens, die voll auf Atomkraft baut!

Die Energiestrategie Sloweniens wird derzeit einer „strategischen Umweltprüfung“ unterzogen – und im Rahmen int. Abkommen können auch ÖsterreicherInnen dazu Stellung beziehen.

Beim Durchlesen des 212 Seiten langen Programms wird rasch eines klar:
– die Aussagen zur Energieeffizienz und zu Erneuerbaren Energien sind vage und unausgegoren
– und Slowenien will durch die Laufzeitverlängerung des AKW Krško und dem Neubau eines weiteren AKWs aus der Rolle des Stromimporteurs zum Stromexporteur werden.

Dass damit auch die indirekten Förderungen für die Atomkraft (unzureichende Haftung, keine Vorsorge für ein Endlager) fortgesetzt wird und die Energieabhängigkeit Europas durch den unfairen Wettbewerb weiter erhalten bleiben soll, ist uns Grünen ein besonderer Dorn im Auge. Denn von den negativen Begleiterscheinungen des „billigen Atomstroms“ sind auch wir betroffen:

–          durch unlautere Konkurrenz zu regionalen Energiereserven,

–          durch einen Risikoreaktor an der Grenze,

–          keine Haftung im Fall einer nuklearen Katastrophe

–           und durch die jahrtausendelange Gefahr, die von einem unbewachten Endlager ausgeht.

Bitte beteiligen Sie sich am Verfahren und protestieren Sie gegen diese Strategie – mit der Slowenien uns weiterhin einem Risiko aussetzen will, das keiner wirklich einschätzen kann!

Die musterstellungnahme nep slowenien können Sie hier downloaden, ausdrucken, ausfüllen und  bis 16. September an das Amt der NÖ Landesregierung schicken (bitte Absender & Unterschrift nicht vergessen)! Änderungen im Word-Dokument können Sie natürlich gerne vornehmen – beachten Sie aber bitte, dass der englische Teil der „ausschlaggebende“ ist!

Stellungnahmen aus anderen Bundesländern als NÖ bitte an das jeweilige Amt der Landesregierung schicken!

Wien: Amt der Wiener Landesregierung, MA – 22 Wiener Umweltschutzabteilung, 1200 Wien, Dresdner Straße 45, 3. Stock, Zimmer 3.24

Die zur Einsicht aufliegenden Unterlagen finden Sie auf der Homepage des Umweltbundesamtes bzw. sollten sie auch auf den Homepages der jeweiligen Landesregierung zu finden sein.

Read Full Post »