Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘abhängigkeit’

interessant, was die fpö als die wahren probleme der frauen bezeichnet. in einer aussendung gegen die, von den grünen geforderte, koppelung der parteienförderung an eine frauenquote, meint die fpö-nrabg berlakowitsch-jenewein „es wäre weit sinnvoller, die grünen frauen würden sich um die wahren probleme von frauen kümmern, wie die unkulturen der zwangsbeschneidung, zwangsehe und ehrenmorde.“

keine frage – das sind große probleme, vor denen ein teil der frauen in österreich steht. dass die grünen im kampf gegen diese probleme sicher nicht untätig sind, ist frau berlakowitsch wahrscheinlich bisher verborgen geblieben. (mehr …)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

unsere abhängigkeit von öl und gas macht uns zum spielball in einem match, das wir nicht gewinnen können!

„die ölpreise sind gefallen – jetzt können wir wieder autofahren“ (die öbb trägt das ihrige dazu bei, dass pendlerInnen wieder von der bahn zum pkw wechseln). „aufgrund der aktuellen „gaskrise“ steigt die nachfrage nach pellets-öfen rasant“…

fossile treibstoffe haben ihren preis. wie der entsteht, ist von vielen faktoren abhängig. wie er sich auswirkt, haben wir in der jüngeren vergangenheit intensivst miterlebt – (mehr …)

Read Full Post »

im dieswöchigen profil findet sich der chef der internationalen energieagentur, nobuo tanaka, mit der aussage „die europäer fokussieren zu stark auf gas. wir brauchen mehr alternative energien und mehr atomenergie“.

immerhin – zum thema „abhängigkeit“ fallen auch die schlagworte energieeffizienz und alternative energien (sind wohl erneuerbare gemeint). dass ein ausbau der atomenergie einen schritt aus der importabhängigkeit bedeutet, möge herr tanaka aber doch einmal irgendwie belegen. denn uran wird nicht in europa abgebaut – neben kanada und australien sind russland, niger, namibia, kasachstan, usbekistan & südafrika haupt-uran-lieferanten. (mehr …)

Read Full Post »