Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2008

ist schon spannend, wie viele ideen die spö derzeit zum thema „ausgleich der teuerungen“ hat. waren die nicht 2 jahre lang in der regierung? ahja – das waren ja andere… nur – an soziale ausgewogenheit ist beim ausgleich der teuerungen offenbar nicht gedacht (in cent wird der lachs um mehr billiger als das brot). und nachhaltig ist an diesen vorschlägen leider nur die verringerung der steuereinnahmen und damit wenig geld in der staatskasse, das dann wo anders fehlt…

das grüne modell einer ökosozialen steuerreform liegt schon seit jahren auf dem tisch. durch einen fixen Betrag pro person würden vor allem menschen mit niedrigem einkommen (und kinderreiche familien) davon profitieren. und dass eine „energiewende“ – nämlich wirklich raus aus öl und atom – die einzige nachhaltige lösung gegen steigende energiekosten ist (die sonne ist noch immer gratis), müsste doch schön langsam auch der spö dämmern… die fordert aber allerorts heizkostenzuschüsse – statt in den gemeindewohnungen dafür zu sorgen, dass die heizkosten sinken, weil der VERBRAUCH sinkt! das wär nämlich nachhaltiger!

(mehr …)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

unser gestriger Ausflug hat wirklich Spaß gemacht… Gegen die Draisine können die Hochschaubahnen im Prater einpacken…. Ein paar Eindrücke von unserem Tagesausflug deshalb unter (mehr …)

Read Full Post »

ruediger, amrita & eli beim draisinenfahren

ruediger, amrita & eli beim draisinenfahren

Öffentlicher Nahverkehr muss endlich ausgebaut werden!

Die Grünen machen mobil: LAbg Rüdiger Maresch (Umweltsprecher Grüne Wien), design. LAbg Amrita Enzinger (Mobilitätssprecherin Niederösterreich) und BR Elisabeth Kerschbaum (Mobilitätssprecherin der Grünen im Bundesrat) genossen am Samstag das Angebot der Landesbahn mit einer Draisinenfahrt von Ernstbrunn nach Asparn/Zaya. (mehr …)

Read Full Post »

die jungbunzlauer ag will ihr zitronensäurewerk in pernhofen ausbauen – eine neue glucoseanlage soll errichtet werden, die umweltverträglichkeitsprüfung ist im laufen. stellungnahmen können noch bis 14. 8. abgegeben werden. warum man eine stellungnahme abgeben sollte?

(mehr …)

Read Full Post »

IM FALL DER GEFAHR EINER ÜBERSCHREITUNG DER GRENZWERTE FÜR FEINSTAUBPARTIKEL KÖNNEN UNMITTELBAR BETROFFENE EINZELNE BEI DEN ZUSTÄNDIGEN BEHÖRDEN DIE ERSTELLUNG EINES AKTIONSPLANS ERWIRKEN
Die Mitgliedstaaten sind nur verpflichtet, im Rahmen eines Aktionsplans kurzfristig Maßnahmen zu ergreifen, die geeignet sind, die Gefahr der Überschreitung der Grenzwerte auf ein Minimum zu verringern und schrittweise zu einem Stand unterhalb dieser Werte zurückzukehren…
was bedeutet diese Entscheidung des EUGH für Niederösterreich? Wann wird wohl der/die erste NiederösterreicherIn ihr Recht auf saubere Luft und einen wirkungsvollen Aktionsplan einklagen??? Man kann gespannt sein… (mehr …)

Read Full Post »

http://freedomlovingrepublicans.com/

Read Full Post »

energie ist teuer – und wird auch nicht mehr billiger werden!
wer sich allerdings die marktpreisentwicklung ansieht, merkt, dass sich dieses argument bald umdrehen wird in „fossilstrom ist nicht leistbar“. die frage wird dann vielmehr sein: „warum haben wir nicht rechtzeitig in billigen ökostrom investiert?“
und auch etwas schleichwerbung darf sein: wer zur ökostrom-ag oder alpe adria wechselt, weiß, dass der preisunterschied zwischen reinem ökostrom und „normalstrom“ schon jetzt nicht mehr unmenschlich hoch ist! (mehr …)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »